Pinnwand unserer Mitglieder

Veranstaltungen, Workshops, Kurse, Fortbildungen und Tipps

DER ANDERE PARK

Eröffnungstag, 14.5 ab 11.00 Uhr

 

Es ist ein bundesweit einzigartiges Freiraumprojekt: Nach rund zwei Jahren Bauzeit wird am Samstag, 14. Mai 2022, 11 bis 17 Uhr, der ANDERE PARK in der Südstadt offiziell eröffnet. Alle können an diesem Tag erstmals den Park kennenlernen, Spielgeräte ausprobieren und im Rahmen eines bunten Programms, mit Info-Ständen, Musik und TANZ auch aktuelle und künftige Anrainer des Parks kennenlernen.

Dank an Inter-Actions und Edan Gorlicki für die Studionutzung!


Theaterkollektiv versuchsweise: "The TrENd"

Freitag, 20.5. + Samstag, 21.5., 20 Uhr im TiKK (Theater im Karlstorbahnhof)

Was esse ich heute? Wo kaufe ich ein? Ist das gesund? Finde ich das lecker? Tut mir das gut? Macht es schön?

 

Tag für Tag beschäftigen wir uns bewusst oder unbewusst, voller Idealismus oder eher gestresst mit diesen Fragen. Wir denken, reden und diskutieren über Essen. Wir rechtfertigen uns für unseren Fleischkonsum, unseren Veganismus, zu viel Zucker im Kaffee. Via Instagram präsentieren wir der Welt unser kreativ drapiertes Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie sämtliche entgiftende oder energetisierende Zwischenmahlzeiten. Wir werden in regelmäßigen Abständen über das neueste Superfood informiert und bekommen gleich das passende Rezept mitgeliefert. Essen ist eine Fulltime-Beschäftigung.

 

Mit “The TrENd” nähert sich das Theaterkollektiv versuchsweise: der Bedeutung von ESSEN und Ernährungstrends in unserem Alltag. Basierend auf den Ergebnissen von Interviews, Beobachtungen und Selbstversuchen entsteht eine vielfältige und bewegungsreiche Collage.

 

Mit: Laura Holz, Nelly Sautter, Sarah Steinmann, Hauke Weber-Liel

Dramaturgische Beratung: Magdalena Erhard

Bühnenbild & Mediendesign: Upcycling Manufaktur A. Guder

Licht & Ton: Lukas Hohl

 

AK 15,00 €,VVK 14,20 €; Ermäßigt: AK 11 €, VVK 9,80 €

 

Mitglied im Freien Theaterverein Heidelberg e.V.

RdK-TIPP: Casting für Kinder und Erwachsene - Bühnenstück SACRE DU PRINTEMPS

Leitung: Evelyne Krüger-Maitrel, Isabella Freilinger